#1

Drachen-Beschreibungen

in Allgemeines 27.04.2013 12:57
von AryWhittle • Besucher | 442 Beiträge

Vielleicht hat ja einer von euch seinen Drachen schonmal eine Beschreibung gegeben, dann könntet ihr sie hier posten. Oder wenn jemand, der nicht ganz so gut Englisch kann, seinem Drachen gerne eine Beschreibung geben würde, kann er sich hier vielleicht Rat einholen ^^

Ganz kurz vorneweg nochmal eine Zusammenfassung der Beschreibungs-Voraussetzungen:
- 1000 Zeichen (Leerzeichen eingeschlossen) maximal
- es dürfen nur Buchstaben von A-Z sowie Zahlen, Leerzeichen, Absätze und !"'(),-.:; enthalten sein.
- keine Schimpfwörter
- Rechtschreibfehler vermeiden
- Kein "Ich" oder "du" verwenden sondern in der 3. Person, also mit "er", "sie", "es" schreiben
- der Drache, bzw. dessen Persönlichkeit soll beschrieben werden (Also KEIN "Caveborn" "2nd Gen" "Inbred" "Tinsel" ect.)
- keine widersprüchlichen Informationen (also bspw. einen bekannterweise friedlichen weißen Drachen als blutrünstiges Monster darstellen)
- nicht übertreiben (den Drachen also lieber nicht als Grundvoraussetzung der Existenz unseren Universums beschreiben)
- die Seite spielt im mittelalterlichen Zeitraum, demnach gibt es noch keine Flugzeuge, Autos, Technik, ect.
- kein HTML verwenden


Ich habe mich vor einigen Tagen mal daran versucht, zwei meiner Drachen eine Beschreibung zu geben, die wurden zum Glück angenommen ^^

~ Beschreibungen ~[/size]

Hier mal ein paar Beschreibungen als Beispiele.

AryWhittle's Drachen


Zitat
Rosper is the typical Adventurer - she ignores all signs of danger and would drag anyone around her into a crazy adventure if they mention the word 'treasure'. She loves cookies and would traverse ruins full of traps just to get one. No matter how sad she is, if someone gives her a cookie, they'd bring a smile to her face.




Zitat
Keira Maguire is usually a peaceful dragon and a loving mother. However, if someone threatens her family, she will become furious and show no mercy. She is afraid of being alone and therefore sticks close to her mate, Tarot Maguire. She is loyal to her keeper, susitapsi, who raised her and Tarot, though she would never forgive her if she abandoned one of her children.




Zitat
Tarot Maguire might be one of the most mysterious dragons susitapsi raised. While other hatchlings almost constantly yelped, growled and squealed, not a single sound was heard from him since the day he hatched. He also never used telepathy to communicate with someone, and whenever another dragon tried to connect to him, they couldn't reach him - it was like he had no mind. Because of this, he often strayed from the other dragons and used to hunt on his own.
Despite his inability to communicate with other dragons, one day he fell in love with Keira Maguire. They needed no words to tell each other about their feelings, as a gaze meant more than a thousand words to them.
Since then Tarot is often to be found by the side of his mate, snuggling into her and happily watching over their children.




Zitat
Chocolococo is a cheerful dragon and a proud member of the Sabletribe. During the day he helps to protect and feed the young dragons; though he also seems to be very lazy, often snoozing in the warm sunlight.
But when darkness falls, he becomes a silent assassin, merging with the shadows and lurking for his prey to show weakness. Chocolococo is an excellent predetor and often teaches young dragons how to hunt - though, being a proud warrior, he only accepts Black dragons as his disciples.



xDragonia's Drachen


Zitat
In the afternoon, when the sea gets stormy, Beach of the Worlds announces herself and dives into the deep sea, followed by many other blusang lindwurms and tsunami wyverns which glide across the ocean. She is with her mate Ariko Tsunami - a tsunami wyvern - the leader of the group. Beach of the Worlds is a very caring and reputable dragon and organizes who keeps watch over the offspring, who catches fishes and so on. She is also a good teacher for the young. After her group has enough fishes and seaweed, they share it with the rest of the group and in the evening she spends her time with her mate and shows her trainees tricks. At night she glides along the coast and looks up into the mysterious stars and the moon, thinking about some things she has to do and about her past. She hatched in the afternoon on the same coast like her mate and experienced many adventures, dangers and much more. Back in the cave she enjoys the peace and falls asleep, next to her mate Ariko Tsunami.



[size=130]MelodyMystik's Drachen


Zitat
In the deep night on a hot summer day, this glossy egg began to crackle and the hatched dragon seemed like a magic, fallen star.
But if visitors go near they can recognize the famous silver dragon. The dragon, named "Thousand Wonderful Thanks", is just like his parents. He is the proud son of a glory, excellent predator and careful husband. In dark, cloudy nights he and his father illuminate the hidden path, for each helpless soul. His mother is a very happy and funny dragon. She is always smiling and loves to make gifts.
Often he hears how someone gives thanks to him and that's because his father was a gift and he was a bounty. This fact even caused his name.
This magnificent and usual way to be a part of a gifting should be respected. It means the babies from this lineage prefer to be given as a present, as he and his parents once were.




Zitat
Next to the guardian and the other tiny dragons stands this friendly dragon to receive all visitors with cheers.
This dragon found a way to communicate with all dragons and some humans. She imitates various human dialects like the dominant local one. Anybody could leave a message if the guardian is too busy or not available. This dragon would translate and repeat it immediately.
No one has to be scared, she will never bite or run away.




Zitat
King Jeremain McNeverland was the first dragon who came to his appealing place. In midst wide greens and a sweet valley he found a big mountain and a hidden path to a large cave. There is enough room for all his friends, so he invited a couple of friendly dragons.
They enjoy starting parties and a lot of dragons love to stay night and day. In the course of time, many dragons get to know this place and the little band range to a large gathering. The couple of first dragons were morally obliged to engage a guardian and involve some hunters to take care over this place and the selected couple of various occupants.
This dragon loves it to manage this never-ending party. Without fear and his friendly, trusty, wise character as a judge he became the great big brother for all of them.

nach oben springen

#2

RE: Drachen-Beschreibungen

in Allgemeines 27.04.2013 15:01
von xDragonia • Besucher | 1.929 Beiträge

Die Idee find ich echt super und muss gleich mal was schreiben!

Dieser Drache soll eine Beschreibung bekommen aber da mein Englisch nicht das beste ist weiß ich nicht genau, ob ich das schaffe... x_x Darum wäre nett wenn ihr mir helfen könntet:
In the afternoon, when the sea gets stormy, Beach of the Worlds announces herself and dives into the deep sea, followed by many other blusang lindwurms and tsunami wyverns which glide across the ocean. She is with her mate Ariko Tsunami - a tsunami wyvern - the leader of the group. Beach of the Worlds is a very caring and reputable dragon and organizes who keeps watch over the offspring, who catches fishes and so on. She is also a good teacher for the young. After her group has enough fishes and seeweed, they share it with the rest of the group and in the evening she spends her time with her mate and shows her trainees tricks. At night she glides along the coast and looks up into the mysteriously stars and the moon, thinks about some things she has to do and about her history. She hatched in the afternoon on the same coast like her mate and experienced many adventures, dangers and so on. Back in the cave she enjoys the peace and falls asleep.

nach oben springen

#3

RE: Drachen-Beschreibungen

in Allgemeines 29.04.2013 19:42
von AryWhittle • Besucher | 442 Beiträge

Zitat von xDragonia
Die Idee find ich echt super und muss gleich mal was schreiben!

Dieser Drache soll eine Beschreibung bekommen aber da mein Englisch nicht das beste ist weiß ich nicht genau, ob ich das schaffe... x_x Darum wäre nett wenn ihr mir helfen könntet:
In the afternoon, when the sea gets stormy, Beach of the Worlds announces herself and dives into the deep sea, followed by many other blusang lindwurms and tsunami wyverns which glide across the ocean. She is with her mate Ariko Tsunami - a tsunami wyvern - the leader of the group. Beach of the Worlds is a very caring and reputable dragon and organizes who keeps watch over the offspring, who catches fishes and so on. She is also a good teacher for the young. After her group has enough fishes and seeweed, they share it with the rest of the group and in the evening she spends her time with her mate and shows her trainees tricks. At night she glides along the coast and looks up into the mysteriously stars and the moon, thinks about some things she has to do and about her history. She hatched in the afternoon on the same coast like her mate and experienced many adventures, dangers and so on. Back in the cave she enjoys the peace and falls asleep.



Ich hab' mal schnell drübergelesen, was jetzt einmal wäre, dass ich evtl. versuchen würde "and so on" wegzulassen; das macht sich bei literarischen Texten nicht immer gut, ist aber nicht dramatisch. Davon abgesehen hört es sich aber schonmal gut an ^^

(Mir fehlt im Moment leider noch ein bisschen die Zeit es mir genauer anzusehen, das mache ich sobald ich kann ^^;;)

nach oben springen

#4

RE: Drachen-Beschreibungen

in Allgemeines 29.04.2013 21:21
von xDragonia • Besucher | 1.929 Beiträge

Das war Version Alpha, ich habe sie umgeändert vorgeschlagen aber das "and so on" muss ich da leider lassen, es gibt noch mehr was sie als Anführerin zu tun hat und sie erlebt hat, da ich nur bis zu 1000 Zeichen setzen darf musste ich das machen. Bisher gibt es 3 Kommentare und bei allen steht 'Accept:' davor und die Spieler scheinen zufrieden zu sein. Später kriegt noch der Nachwuchs von Beach of the Worlds (aber nur aus der Hauptlinie) Beschreibungen wo man mehr erfährt.
Die überarbeitete Version:
In the afternoon, when the sea gets stormy, Beach of the Worlds announces herself and dives into the deep sea, followed by many other blusang lindwurms and tsunami wyverns which glide across the ocean. She is with her mate Ariko Tsunami - a tsunami wyvern - the leader of the group. Beach of the Worlds is a very caring and reputable dragon and organizes who keeps watch over the offspring, who catches fishes and so on. She is also a good teacher for the young. After her group has enough fishes and seaweed, they share it with the rest of the group and in the evening she spends her time with her mate and shows her trainees tricks. At night she glides along the coast and looks up into the mysterious stars and the moon, thinks about some things she has to do and about her past. She hatched in the afternoon on the same coast like her mate and experienced many adventures, dangers and so on. Back in the cave she enjoys the peace and falls asleep, next to her mate Ariko Tsunami.

nach oben springen

#5

RE: Drachen-Beschreibungen

in Allgemeines 29.04.2013 23:16
von AryWhittle • Besucher | 442 Beiträge

Zitat von xDragonia
Das war Version Alpha, ich habe sie umgeändert vorgeschlagen aber das "and so on" muss ich da leider lassen, es gibt noch mehr was sie als Anführerin zu tun hat und sie erlebt hat, da ich nur bis zu 1000 Zeichen setzen darf musste ich das machen. Bisher gibt es 3 Kommentare und bei allen steht 'Accept:' davor und die Spieler scheinen zufrieden zu sein. Später kriegt noch der Nachwuchs von Beach of the Worlds (aber nur aus der Hauptlinie) Beschreibungen wo man mehr erfährt.



Wie gesagt, tragisch ist es nicht ^^

Zitat von xDragonia
In the afternoon, when the sea gets stormy, Beach of the Worlds announces herself and dives into the deep sea, followed by many other blusang lindwurms and tsunami wyverns which glide across the ocean. She is with her mate Ariko Tsunami - a tsunami wyvern - the leader of the group. Beach of the Worlds is a very caring and reputable dragon and organizes who keeps watch over the offspring, who catches fishes and so on. She is also a good teacher for the young. After her group has enough fishes and seaweed, they share it with the rest of the group and in the evening she spends her time with her mate and shows her trainees tricks. At night she glides along the coast and looks up into the mysterious stars and the moon, thinks about some things she has to do and about her past. She hatched in the afternoon on the same coast like her mate and experienced many adventures, dangers and so on. Back in the cave she enjoys the peace and falls asleep, next to her mate Ariko Tsunami.



Das hat sich sehr gut gelesen ^^

Was mir noch aufgefallen wäre, sind
1. dreimal hintereinander "her"; das lässt sich zwar schwer vermeiden, doch im Grunde genommen kann man das erste "her" (kursiv und fett markiert XP) auch wegleassen. Das wäre dann "(...) she spends time with her mate and shows her trainees tricks" und ebenfalls korrekt ^^
2. Das 2. "and so on" könnte man auch als "and much more" ausdrücken, um eine Wiederholong zu vermeiden (wenngleich diese wie gesagt nicht wirklich tragisch ist, wollte bloß die Möglichkeit erwähnt haben ^^;)

Ansonsten schaut das wirklich super aus

nach oben springen

#6

RE: Drachen-Beschreibungen

in Allgemeines 30.04.2013 14:11
von xDragonia • Besucher | 1.929 Beiträge

Danke, ist echt das erste mal das ich einem Drachen eine Beschreibung gebe. ^^ Aber ich habe Angst das jetzt noch zu ändern...

nach oben springen

#7

RE: Drachen-Beschreibungen

in Allgemeines 30.04.2013 17:02
von AryWhittle • Besucher | 442 Beiträge

Zitat von xDragonia
Danke, ist echt das erste mal das ich einem Drachen eine Beschreibung gebe. ^^ Aber ich habe Angst das jetzt noch zu ändern...



Bitte bitte ^^
Wieso? Solange da "Awaiting Moderation" steht, hat es noch kein Moderator gesehen und kaputt gehen würde auch nichts ^^

nach oben springen

#8

RE: Drachen-Beschreibungen

in Allgemeines 05.05.2013 01:09
von xDragonia • Besucher | 1.929 Beiträge

Ich merke grade das es schon ziemlich spät ist o.o ^^' Egal, Die trägt ihre Beschreibung nun mit großem Stolz. Erster Versuch, erster Erfolg. Und damit der erste Drache meiner Scroll mit einer Beschreibung. Soll ich noch mehr meiner Drachen eine Beschreibung verpassen? ^^ Ich hoffe nur ich komme nicht in einen Beschreibungswahn das auf einmal alle meine Drachen eine Beschreibung haben. xP

nach oben springen

#9

RE: Drachen-Beschreibungen

in Allgemeines 05.05.2013 01:21
von AryWhittle • Besucher | 442 Beiträge

Zitat von xDragonia
Ich merke grade das es schon ziemlich spät ist o.o ^^' Egal, Die trägt ihre Beschreibung nun mit großem Stolz. Erster Versuch, erster Erfolg. Und damit der erste Drache meiner Scroll mit einer Beschreibung. Soll ich noch mehr meiner Drachen eine Beschreibung verpassen? ^^ Ich hoffe nur ich komme nicht in einen Beschreibungswahn das auf einmal alle meine Drachen eine Beschreibung haben. xP



Herzlichen Glückwunsch! Na das ist ja super gelaufen

Und wieso nicht? ^^
Ich würde meine gerne beschreiben, habe aber immer noch keine Zeit gefunden Die Familie Maguire soll schließlich komplett beschrieben werden ^^

nach oben springen

#10

RE: Drachen-Beschreibungen

in Allgemeines 06.05.2013 02:49
von AryWhittle • Besucher | 442 Beiträge

So, habe den ersten Post mal ein wenig umfunktioniert und eine Liste hinzugefügt, damit wir hier den Überblick behalten


Tarot Maguire might be one of the most mysterious dragons susitapsi raised. While other hatchlings almost constantly yelped, growled and squealed, not a single sound was heard from him since the day he hatched. He also never used telepathy to communicate with someone and whenever another dragon tried to connect to him, they couldn't reach him like he had no mind. Through this he often strayed from the other dragons and used to hunt on his own.
Despite his inability to communicate with other dragons one day he fell in love with Keira Maguire. They needed no words to tell each other about their feelings as a gaze meant more than a thousand words to them.
Since then Tarot was often to be found by the side of his mate, snuggling into her and happily watching over their children.


Hoffen wir mal das diese Beschreibung angenommen wird.


Und hier habe ich was tolles entdeckt, das noch "awaiting moderation" ist:
http://dragcave.net/view/O3hNh
This Silver is exceedingly beautiful. Or at least, he would be, if only he'd stop picking off his scales because they aren't "shiny" enough. As is, he spends most of his time looking like a very miserable half-plucked chicken. His father's side of the family blames the bad habit on his mother's end, and considering his mother is a Lumina, they're probably right.

http://dragcave.net/view/rUDdE
This dragon has no name. It doesn't bother him that he has no name. On the contrary, he prefers to be nameless. When asked why he doesn't have a name, he usually just scoffs and turns so his rump faces the person, claiming that he is too talented, too witty, too beautiful, too graceful, too heroic, too mighty, too civilized, and too perfect to be given a name that would do him justice. No ordinary name could be used for him! No sir. He chuckles every time some being tries to give him a name and just carries on, not that he should have any associations with dragons or beings that are unworthy of his almighty presence anyways. The other dragons have been playing around with nicknames for him, their favourites being Rudebutt, Rude Dude, Butthurt Bert, and Princess Butt.

nach oben springen

#11

RE: Drachen-Beschreibungen

in Allgemeines 20.05.2013 18:12
von AryWhittle • Besucher | 442 Beiträge

14. Tage. Ohne. Moderation. ಥ_ಥ

Vor dem Release wird das wohl nichts mehr *Kopf -> Tisch*

nach oben springen

#12

RE: Drachen-Beschreibungen

in Allgemeines 20.05.2013 20:19
von xDragonia • Besucher | 1.929 Beiträge

Ich finde die Beschreibungen toll und wünsche dir Glück das bald einer der Moderatoren auf die Idee kommt sich die anzusehen... Da musste ich ja weniger warten o.o
Ein Tipp: Ich sehe fast immer nur Beschreibungen die mit dem Namen des Drachens anfangen. Darum habe ich bei meinem Blusang mit der Zeit angefangen ^^ Wenn du mit Ort, Zeit oder anderem anfängst machst du es ungewöhnlicher. :3 Wie zum Beispiel: "Everything was quiet. The sun disappeared behind the mountains and a scream broke the silence. It was the scream of the powerful tri-horn wyvern Sanmyaku Norun." War jetzt nur ein Beispiel :3 Hab irgendeinen Drachen meiner Scroll genommen xD

nach oben springen

#13

RE: Drachen-Beschreibungen

in Allgemeines 21.05.2013 05:42
von AryWhittle • Besucher | 442 Beiträge

Zitat von xDragonia
Ich finde die Beschreibungen toll und wünsche dir Glück das bald einer der Moderatoren auf die Idee kommt sich die anzusehen... Da musste ich ja weniger warten o.o
Ein Tipp: Ich sehe fast immer nur Beschreibungen die mit dem Namen des Drachens anfangen. Darum habe ich bei meinem Blusang mit der Zeit angefangen ^^ Wenn du mit Ort, Zeit oder anderem anfängst machst du es ungewöhnlicher. :3 Wie zum Beispiel: "Everything was quiet. The sun disappeared behind the mountains and a scream broke the silence. It was the scream of the powerful tri-horn wyvern Sanmyaku Norun." War jetzt nur ein Beispiel :3 Hab irgendeinen Drachen meiner Scroll genommen xD



Stimmt, danke für den Tipp, das werde ich dann beim nächsten Drachi ausprobieren ^^

nach oben springen

#14

RE: Drachen-Beschreibungen

in Allgemeines 25.05.2013 18:49
von AryWhittle • Besucher | 442 Beiträge

Ich glaube ich werde als nächstes eine Beschreibung verpassen..

Zitat
Ihmtja was only taken from the cave in order to be neglected, ideally becoming a neglected dragon. However, only a few minutes close to death Ihmtja managed it to hatch - he survived. Despite being a 'failed' experiment his keeper was still happy he survived. And even though he was, his awfully time as an egg aside, raised with love he grew up to be a loner as he easily mistrusts others.


Das ist noch work in progress, ich werde es mir nochmal ansehen und weiterarbeiten sobald ich schlafen konnte und wieder englisch denken kann..

nach oben springen

#15

RE: Drachen-Beschreibungen

in Allgemeines 25.05.2013 19:26
von xDragonia • Besucher | 1.929 Beiträge

Zitat von xDragonia
Ich finde die Beschreibungen toll und wünsche dir Glück das bald einer der Moderatoren auf die Idee kommt sich die anzusehen... Da musste ich ja weniger warten o.o
Ein Tipp: Ich sehe fast immer nur Beschreibungen die mit dem Namen des Drachens anfangen. Darum habe ich bei meinem Blusang mit der Zeit angefangen ^^ Wenn du mit Ort, Zeit oder anderem anfängst machst du es ungewöhnlicher. :3 Wie zum Beispiel: "Everything was quiet. The sun disappeared behind the mountains and a scream broke the silence. It was the scream of the powerful tri-horn wyvern Sanmyaku Norun." War jetzt nur ein Beispiel :3 Hab irgendeinen Drachen meiner Scroll genommen xD


Ich weiß das ist noch in Arbeit aber du könntest den Tipp ja mal nutzen

nach oben springen

#16

RE: Drachen-Beschreibungen

in Allgemeines 25.05.2013 20:32
von AryWhittle • Besucher | 442 Beiträge

Zitat von xDragonia

Zitat von xDragonia
Ich finde die Beschreibungen toll und wünsche dir Glück das bald einer der Moderatoren auf die Idee kommt sich die anzusehen... Da musste ich ja weniger warten o.o
Ein Tipp: Ich sehe fast immer nur Beschreibungen die mit dem Namen des Drachens anfangen. Darum habe ich bei meinem Blusang mit der Zeit angefangen ^^ Wenn du mit Ort, Zeit oder anderem anfängst machst du es ungewöhnlicher. :3 Wie zum Beispiel: "Everything was quiet. The sun disappeared behind the mountains and a scream broke the silence. It was the scream of the powerful tri-horn wyvern Sanmyaku Norun." War jetzt nur ein Beispiel :3 Hab irgendeinen Drachen meiner Scroll genommen xD


Ich weiß das ist noch in Arbeit aber du könntest den Tipp ja mal nutzen



Ich habe es versucht aber wenn ich wieder richtig denken kann sollte es wohl eher klappen X3

nach oben springen

#17

RE: Drachen-Beschreibungen

in Allgemeines 31.05.2013 15:21
von AryWhittle • Besucher | 442 Beiträge

Zweiter Anlauf!

Zitat
As an egg he was neglected and left alone but somehow Ihmtja hatched a few minutes close to his death. As a hatchling he strayed from other dragons and refused going near to his keeper, biting her whenever she came too close.



Okay das ist noch nicht fertig, werde ich später weiter schreiben XD

Für habe ich auch nur so ein halbfertiges Dingsda bis jetzt

Zitat
Not all dragons stick to only one mate - Saga Maguire holds the opinion that he can love two dragons equally enough to call them both 'the love of his life'. His first mate is Ilya Maguire, a female black dragon. They raised their children with Saga's second mate - Rewsef Maguire, a male royal crimson dragon.

nach oben springen

#18

RE: Drachen-Beschreibungen

in Allgemeines 04.06.2013 21:20
von xDragonia • Besucher | 1.929 Beiträge

Mein Kopf scheint zwar grad leer aber ich versuch trotzdem mal ein paar Beschreibungen:


The first sunbeams cast their light into the darkened forest and some quick steps can be heard. The butterfly hot on the heels, Shai Musoka jumps out of the undergrowth. In his dreams he is a hero and wishes to be really one. His curiosity often leads him out of his native forest and always moves him in danger. The cavern lurker are one of the dangerous dragons he can meet, he wants to be a hero and makes trouble instead, at least he runs or must be saved by an other nice dragon. Whenever he sees another dragon he gets very timid. Never he would hurt someone but he would love to be a greater help. He is shy and knows that he perhaps will never get a hero, but he doesn't give up and that's why he wants to train his courage.
-Noch nicht abgesendet und auch noch in Arbeit. Bin noch nicht wirklich zufrieden damit


Through the hot desert and often near the volcano he searches for food. Terebinyu Nensho has grown up with the hellfire wyvern Kasai Aoi and the white dragon Shirono Penk Iyashi. First he stole everyone their food and made lots of trouble but never had a friend. He saw the kindness of Shriono Penk Iyashi and the agressive but social Kasai Aoi and decided to stop with stealing food. Then they gained his first friends. He noticed that it is much better to hunt with them than stealing. However, he is still cheeky and secretly steals food sometimes.
-Die ist längst nicht fertig... wusste nur nicht was ich schreiben soll xD

Wie auch immer, bisher schon irgendwelche Verbesserungsvorschläge oder Berichtigungen?

nach oben springen

#19

RE: Drachen-Beschreibungen

in Allgemeines 04.06.2013 21:27
von AryWhittle • Besucher | 442 Beiträge

Sagemal, Tarot's Beschreibung hat bisher nur noch "Accepts" und ist I-M-M-E-R N-O-C-H "Awaiting Moderation"

Zitat von xDragonia
Wie auch immer, bisher schon irgendwelche Verbesserungsvorschläge oder Berichtigungen?



Ja, ich bin über ein paar Sachen gestolpert... Sobald ich wieder klar denken kann werde ich es mir genauer ansehen, ich konnte in letzter zeit nur mal wieder nicht richtig schlafen und dann kann ich nicht mehr richtig denken... Aber sobald ich - hoffentlich morgen oder so - ausgeschlafen bin, kann ich nochmal genauer drüberlesen ^^;;

nach oben springen

#20

RE: Drachen-Beschreibungen

in Allgemeines 16.06.2013 15:39
von MelodyMystik • Besucher | 960 Beiträge

Bisher haben keine meiner Drachen Beschreibungen erhalten. Nun habe ich wohl heute einen Drachen geschenkt bekommen, dem eine gebührende Beschreibung gut stehen würde.^^
Ich möchte diese Beschreibung gerne mit euch hier zusammen entwerfen.
Falls die Eltern von dem Drachen eine Beschreibung bekommen sollen, fände ich es schön wenn es dazu passt. Die Beschreibung sollte möglichst kurz werden.
Das ist das glanzvolle Stück:
Ich weiss leider noch nicht ob es ein Mädel oder Junge wird.

Zu den Tatsachen die in der Beschreibung erwähnt werden sollten:
Es ist am 15. Juni 2013 geschlüpft.
Die Drachen wollten es wegen dem Code (T7Tcg) "Miss Thousand '7' Thanks" oder "Sir Thousand '7' Thanks" nennen. Ich habe mich erstmals, direkt und eindeutig dagegen entschieden. Es heisst nun "Thousand Wonderful Thanks".
Der Drache/die Drachin ist ein Geschenk (oder eher Preis, aus einem kleinen Spiel im Spiel^^). Wenn ich das richtig mitbekommen habe, sind die Vorfahren auch schon Geschenke gewesen und haben daher ihren Namen bekommen.
Da es ein Silber ist, hätte ich gerne besondere und passende Eigenschaften mit einprägenden Schlüsselwörtern eingebaut. Gemeint sind damit wörter wie:
"shiny", "glory", "glossy", "brilliant", "magnificent", "famous", "refulgent", "illustrious", "rutilant", "lustred" und "beam".

Ich würde mich über Vorschläge oder Übersetzungsversuche sehr freuen.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: RubenMqore
Besucherzähler
Heute waren 202 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1534 Themen und 35168 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
marciezell, onlinepoker, RubenMqore

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de